+++ ACHTUNG +++

---

Eingeschränkter Trainingsbetrieb in den Sommerferien

Bitte Hinweise unter Nachrichten beachten

---

Lehrgang mit Manfred Henkel und Sandra Brenscheid

von Martin (Kommentare: 0)

 

Aoki Bio Energie & Karate ist Tanz - Lehrgang
17.05.2014 in Dormagen

Aoki Bio Energie

Die Philosophie, die jede asiatische (Kampf-)Kunst besitzt, wurde in den 1950er Jahren, als Karate die westliche Welt erreichte, nicht vermittelt. Erst seit einigen Jahren beginnt man, sich damit auseinander zu setzen. Die Aoki Bio Energie betrachtet die Elemente Gesundheit und Lebensenergie (Ki) und zeigt auf, wie man sie zur effektiveren Ausübung seines Karate verwenden kann.

In dieser Einführung werden die fünf Bereiche der Aoki Bio Energie

  • Lockerung- und Kräftigung
  • Entspannung
  • Bewegungsübungen in Verbindung mit Atemtechnik
  • Atmung
  • Energieübertragung

vorgestellt und mit den Teilnehmern geübt.

Dozent
Manfred Henkel
Instructor Aoki Bio Energie
7. Dan Karate

Karate ist Tanz

Viele Karatetechniken sind in der Bewegungsausführung den Techniken im Ballett verblüffend ähnlich. Balletttänzer wie Karatesportler haben daher die gleichen Probleme zu bewältigen, die sich in der Bewegungsabfolge mit der Anatomie unseres Körpers ergeben. Tanzmediziner beschäftigen sich mit den anatomischen Problemfeldern im Tanz und deren Erkenntnisse können teilweise auf die Arbeit des Karatesportlers übertragen werden. 

Sandra Brenscheid verbindet die Erkenntnisse der Tanzmedizin mit ihren langjährigen Erfahrungen im Karate und Ballett. Mit Technikanalysen und Übungen geht sie die typischen Problemfelder der Karatesportler an.

Dozentin:
Sandra Brenscheid
geprüfte Inhaberin Zertifikat Tanzmedizin tamed e.V.
Mitglied im Referententeam des Kdnw
3. Dan
http://www.karate-ist-tanz.de/

Inhalte:

1. Trainingsstunde: 
Warum macht uns der Yoko-geri keage/kekomi so oft Probleme in der Hüfte?
Was ist die Ursache und welche Lösungen gibt es?  

2. Trainingsstunde: 
Tänzer springen und drehen  mit scheinbarer Leichtigkeit.
Wie können wir uns ihre "geheimen" Tricks im Karate zu nutzen machen. 

Ort: große Turnhalle des Norbert-Gymnasiums
41540 Dormagen-Knechtsteden
Veranstalter: Karate-Do Dormagen e.V.
Zeiten: 10:00 Uhr - 11:30 Uhr Sandra
11:30 Uhr - 13:00 Uhr Manfred
Pause
14:00 Uhr - 15:30 Uhr Sandra
15:30 Uhr - 17:00 Uhr Manfred
Lehrgangsgebühren 15,- Euro (ab 15 Jahren)
10,- Euro (Kinder)
Hinweis: eine eingeschränkte Auswahl an kleinen Speisen und Getränken werden vor Ort angeboten
Haftung: Veranstalter und Ausrichter übernehmen keine Haftung

Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer mit der Veröffentlichung seiner
Bild- und Videoaufnahme im Rahmen einer Berichterstattung einverstanden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.